Direkt zum Inhalt
 

Crowders auch bei Flaute besser

Die Crowd triumphiert im rückläufigen Monat August. Während bei den Einzelvotes der Einsteiger «Thunesier» vor drei Kennern gewinnt, schnappt sich die «Honiggans» den Monatssieg der Gruppen. Im Jahresvergleich zeigen sich in beiden Wettbewerben Kopf-an-Kopf-Rennen.

Vorsprung auf Profis und Index wächst

Nach einer knappen Niederlage im Juli schlagen die Crowders die Profis im August – und das in einem rückläufigen Markt. So verlor der SLI© 1.63%, während das virtuelle Portfolio der Crowders lediglich 1.19% einbüsste. Damit hat sich der Vorsprung auf den Index seit der Lancierung des entsprechenden Anlagefonds im Juli 2016 auf 2.37% erhöht. Der Vorsprung auf die Profis (aktiv gemanagte Anlagefonds) beträgt bereits 3%.

Gut geschätzt, wenn auf Clariant gesetzt

Das Crowders-Konzept profitierte von der Untergewichtung der beiden Grossbanken UBS und Credit Suisse, sowie von der Übergewichtung von Kühne + Nagel. Etwas gekostet hat aber die Übergewichung von Vifor Pharma und Richemont. 
Das Voting der Crowders hatte eine insgesamt weitgehend neutrale Wirkung: Während die Crowders Swiss Re irrtümlich etwas vorne gesehen hatten, lagen sie mit ihrer Vorsicht gegenüber Aryzta goldrichtig.

Die Treffer der Crowd wie auch deine Treffer findest du unter «Ergebnisse».

Robin und Isaac schlugen sich prächtig

Wer mit einem der beiden Avatare «Robin» oder «Isaac» votet, hatte diesmal gute Chancen, im Monatsrennen ganz an die Spitze zu kommen. Nur einer der Top 15, nämlich der Voter «HFT» mit dem Avatar «Julius», konnte deren Phalanx durchbrechen. Der Einsteiger «Thunesier» (seines Zeichens ein «Robin») traf mit seinen Pfeilen 18 Mal ins Schwarze und liess so alle anderen hinter sich. Herzliche Gratulation! 

Die Avatare Robin und Isaac waren im August besonders erfolgreich. Auch der Sieger Thunesier traf mit Robin ins Schwarze.
Die Avatare Robin und Isaac waren im August besonders erfolgreich. Auch der Sieger «Thunesier» traf mit «Robin» ins Schwarze. 

Die folgenden drei Plätze mit 17 resp. 16 Treffern belegten die Kenner «momogaga», «Herakleon» und «DanielSun». Letzterer landete übrigens bereits im Vormonat auf dem Treppchen. Hut ab!

Weitere Informationen findest du unter «Rangliste».

Auch Julius und Kleopatra sind vorne dabei

Ein anderes Bild zeigt sich bei den Gruppen: Dort waren Gruppen rund um Robin oder Isaac nicht auf dem Podest vertreten. Dafür sind gleich zwei Gruppen unter dem Banner von Kleopatra und Julius auf dem Treppchen. Konkret schnappen sich die zehn Mitglieder der «Honiggans» den Monatssieg vor den acht Crowders von «Inside Meggen». Ihnen folgen die fünf Mitglieder von «Desk1&2», die unter der Fahne von Clara und Christoph segeln. 

Während Honiggans den ersten Sieg feiert, ist Desk1&2 bereits zwei Mal in Folge auf dem Podest.
Während «Honiggans» den ersten Sieg feiert, ist die Gruppe «Desk1&2» bereits zum zweiten Mal in Folge auf dem Podest. 

Weitere Informationen findest du unter «Rangliste».

Es ist noch nicht aller Tage Abend

Ob im Einzelwettbewerb oder bei den Gruppen: Das Rennen um die Jahreskrone ist offen. Im Einzelwettbewerb liefern sich der Einsteiger «Shrimp» und der Kenner «Godi05» mit je 108 Treffern ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Der Avatar «Christoph» scheint für das Stehvermögen ein guter Avatar zu sein – er ist Patron beider Spitzenreiter. Aber aufgepasst: Die nächsten 20 (!) Verfolger liegen in Schlagdistanz. 

«Schlagdistanz» lautet auch das Stichwort bei den Gruppen: Zwar ist «Desk1&2» im zweiten Monat nacheinander auf Platz 1 der Jahresrangliste. Doch die anderen Gruppen sind nah und lauern nur so auf ihre Gelegenheit, die Spitze zu übernehmen. 

Ihr seht, liebe Crowders, ob als Einzelkämpfer oder in der Gruppe: Es lohnt sich sehr, den langen Atem zu mobilisieren und fleissig weiter zu voten!

Jetzt voten