Direkt zum Inhalt
 

Crowd schafft das Double

Die Crowd lässt im Februar erneut die Profis und den SLI hinter sich. Der Kenner «Linus» gewinnt vor einem Einsteiger und drei Kennern, während sich das fünfköpfige Team «Praha» den Gruppensieg holt.

Die letzten Wochen hätten an den Aktienmärkten kaum besser laufen können. Spätestens seit sich die Märkte auf eine zumindest vorübergehend lockerere Geldpolitik der US-Zentralbank Fed eingestellt haben, geht es im Trend nach oben. Der Rücksetzer vom Dezember ist damit schon fast vergessen. Aussichten auf einen „Deal“ im Handelsstreit zwischen den USA und China liessen die Risikofreude steigen. Verständlich: Denn wenn Unsicherheiten verschwinden und die Planbarkeit steigt, lässt es sich besser investieren.

Technologieaktien im Aufwind

Weiter im Aufwind befindet sich die Technologieaktie AMS: Mit einem Kursplus von satten 16.2 % setzte sich der Titel in diesem Monat an die Spitze der Gewinnerliste. Als weiterer Technologietitel glänzte Temenos mit einem Plus von 8%. Weitere Gewinner waren der Luxusgüterkonzern Richemont (+11.7%) und die Julius Baer Gruppe (+9.5%). Das Übergewicht beim Sensorenhersteller AMS war hauptsächlich für den Vorsprung gegenüber dem SLI als auch den Profis verantwortlich.

Julius herrscht bei den Einzelvotern...

Der Kenner «Linus» führt das Podest-Quintett im Februar an und setzt sich die Crowders-Lorbeeren auf. Er gewinnt vor den drei Kennern «Oblaten», «SB92» und «troll» und dem Einsteiger «melanguan». Letzerer steht damit bereits zum zweiten Monat nacheinander auf dem Podest, nachdem er im Januar den ersten Platz inne hatte. Als Glücksbringer erwiesen sich die Avatare Julius und Isaac: Alle fünf Podestinhaber zieren ihr Gesicht mit dem römischen Kaiser oder dem englischen Forscher.

Julius zum ersten: Der Kenner Linus gewinnt im Februar mit dem Avatar Julius
Julius zum Ersten: Der Kenner «Linus» gewinnt im Februar mit dem Avatar Julius.

Und auch im Jahresvergleich grüsst Julius derzeit vom obersten Rang: Dieses Mal jedoch unter dem Namen «melanguan». Mit 38 Punkten führt der Einsteiger vor dem Spezialisten «Drian» (37 Punkte, mit Christoph votend) und dem Kenner «SB92» (35 Punkte) – einem weiteren Julius.

... und Kleopatra & Julius bei den Gruppen

Und auch auf dem Gruppenpodest ist Julius prominent vertreten: Sowohl die Siegergruppe «Praha» als auch die drittplatzierte Gruppe «TheSunisGoodforYou» voten unter dem Banner von Julius – hier jedoch im Duett mit Kleopatra. Während die Sonnenliebhaber bereits Stammgäste auf dem Podest sind, ist es für die vier Kenner und den Einsteiger von «Praha» die erste Podestplatzierung. Komplettiert wird die Rangliste von den vier Einsteigern und dem Kenner von «Crowdymoudi», ihres Zeichens Anhänger von Clara & Robin.

Julius zum zweiten: Auch die Siegergruppe «Praha» vertraut auf Julius - diesmal im Team mit Kleopatra
Julius zum Zweiten: Auch die Siegergruppe «Praha» vertraut auf Julius - diesmal im Team mit Kleopatra.

Das Jahrespodest beschert uns derweil wieder altbekannte Gesichter: Denn dort zieren Kleopatra & Julius alle drei Podestplätze. Namentlich stecken dahinter «TheSunisGoodforYou», «OrakelDebakel» (bestehend aus vier Einsteigern und drei Kennern) und der «Honiggans», die das Wissen von fünf Einsteigern, vier Kennern und vier Spezialisten in sich vereint.

Jetzt voten!

Auch wenn wir heute nicht mehr den julianischen Kalender verwenden, so sind die ersten beiden Monate des Jahres 2019 schon wieder rum. Was soll man dazu noch sagen ausser «Kinder, wie die Zeit vergeht!»? Wie wäre es damit: Bloss keine Zeit verlieren - jetzt voten!

Jetzt voten