Direkt zum Inhalt
 

Crowders im Juni hinter SLI aber vor den Profis

Im wechselhaften Juni bleiben die Crowders hinter dem SLI, besiegen aber die Profis. Den Monatssieg holt sich der Spezialist Caipirinha. Den Sieg bei den Gruppen schnappen sich die fünf Voter von Desk1&2.

Der Börsenmonat Juni entpuppte sich als wechselhaft und ohne klare Richtung. Immerhin verblieb beim SLI ein Monatsplus von rund 1.4%, womit sich seine Einbusse im laufenden Jahr per Semesterende auf -3.25% reduzierte. Das Gesamtplus des Crowders-Portfolios war mit 1.08% um etwa 0.3% geringer. Nach dem ersten Halbjahr liegen die Crowders aber noch immer gut 1.25% vor dem SLI-Index. Die Profis lagen im Juni noch weiter zurück, womit sich der kostenneutralisierte Rückstand im laufenden Jahr gegenüber dem Index auf 0.4% und gegenüber den Crowders gar auf 1.65% vergrösserte.

Indexschwergewichte und Logitech etwas besser, Dufry und Richemont tief im Minus

Die vier Indexschwergewichte Nestlé, Novartis, Roche und UBS entwickelten sich über dem Markt-Durchschnitt, weshalb sie einen Negativ-Einfluss auf das Crowderskonzept von 44 Basispunkten (0.44%) hatten. Ebenfalls ins Gewicht (-0.22%) fiel die relative Übergewichtung des Index-Winzlings Dufry: Die Aktie verlor 6%. Ein anderes Index-Leichtgewicht, Logitech, legte hingegen um über 8.5% zu und verhalf damit zur Linderung des Rückstandes, ebenso wie die positiv auffallende Sonova. Richemont, im Index mit 5% überdurchschnittlich, im Crowders-Portfolio aber bloss gleichgewichtig (ca. 3 1/3%) vertreten, tauchte um fast 7%. Auch dieser Umstand dämpfte das Minus gegenüber dem Index.

«Caipirinha» mit der Wucht der Seleção Brasileira

«Caipirinha», ein Spezialist aus dem Kanton Luzern, hat mit 21 Treffern ein rekordverdächtiges Feuerwerk gezündet. Ob er beflügelt ist von den Ergebnissen der Nationalmannschaft (Seleção) jenes Landes, wo man den Caipirinha besonders liebt? Zumindest hat er mit diesem absoluten Hit-Resultat den bisherigen Leader des Jahresrankings «Investmentstar» um eine Nasenlänge überholt. Mit seinen 81 Punkten steht er nun einen Zähler vor dem bisher souveränen Leader. Aber: Caipirinha muss die Spitzenposition teilen. Auf leisen Sohlen ist plötzlich das «Crowdorakel» (ein Kenner) aus dem Schatten getreten und hat mit einem herausragenden Monatsergebnis von 16 Treffern den Platz an der Sonne, beziehungsweise neben Caipirinha, erobert. Nach dem ersten Semester 2018 ist nun die Jahresrallye also wieder völlig offen.

Kühl gevotet für den Platz an der Sonne: Caipirinha.
Kühl gevotet für den Platz an der Sonne: Caipirinha.

Aber nochmals zurück zum Juni-Voting. Da wurde es auf dem Podest ganz besonders eng – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Nicht weniger als acht Voter versammeln sich mit 18 Punkten auf dem dritten Rang. Dabei haben diese acht Voter Glück gehabt. Denn nicht weniger als 27 (!) Voter erzielten in diesem Monat 18 Punkte. Der Grund? 18 Titel bewegten innerhalb +/- 2% zum Index. Und von den 27 Votern stimmte die Mehrheit für eine gleichbleibende Entwicklung der Titel. Diese besondere Konstellation sorgte somit für den Sturm auf den dritten Rang. Da aber nur zehn Voter auf dem Podest erscheinen dürfen, wurden die acht Drittplatzierten per Zufallsprinzip ausgelost. 

Desk1&2 auf Platz eins - TheSunisGoodforYou bleibt im Jahresvergleich vorne

Nach dem Sieg im April schnappen sich die vier Kenner und der Einsteiger von «Desk1&2» ihren zweiten Monatssieg im Jahr 2018. Sie verweisen Crowdygaudi und Crowdymoudi auf die Plätze zwei und drei. Für «Crowdygaudi» ist es bereits die dritte Zweitplatzierung im Jahr 2018. Diese konstante Leistung beschert dem aus vier Einsteigern und einem Kenner bestehenden Team den zweiten Platz in der Jahresrangliste. Crowdymoudi, interessanterweise auch aus vier Einsteigern und einem Kenner bestehend, belegt in der Jahresrangliste den vierten Rang - der Abstand auf Platz drei beträgt jedoch nur 0.8 Trefferpunkte.

Zum zweiten Mal nach dem April-Voting schnappt sich Desk1&2 den Monatssieg.
Zum zweiten Mal nach dem April-Voting schnappt sich Desk1&2 den Monatssieg. 

Von der Spitze der Jahresrangliste scheinen weiterhin die drei Einsteiger und zwei Kenner von «TheSunisGoodforYou». In der Sonne entspannen sollte sich die Gruppe jedoch nicht: Ihr Vorsprung auf Platz zwei ist um einen Punkte auf 1.4 Trefferpunkte geschmolzen - es bleibt also auch bei den Gruppen ein Kopf-an-Kopf-Rennen!

Dranbleiben lohnt sich!

Halbzeit in der Crowders-Meisterschaft! Und das Rennen um die Jahreskrone ist denkbar knapp. Nicht weniger als 18 Voter (!) sind bloss drei Punkte voneinander entfernt. Was das heisst? Ein Sahnemonat kann dich bereits nach vorne katapultieren! Und wie du weisst, belohnen wir ohnehin jeden Monat die besten Voter. Da heisst es also: An die Pfeile, fertig, voten!

Jetzt voten


Ab sofort: Die vollständige Rangliste aller Crowders

Du hast dich sicherlich schon oft gefragt, auf welchem Rang du genau bist und wie viele Punkte die besten Voter erzielt haben. Genau das siehst du ab sofort. Denn ab sofort ist die Gesamtrangliste aller Crowders verfügbar, die du dir für den jeweiligen Monat oder das gesamte Votingjahr anzeigen lassen kannst.