Direkt zum Inhalt
 

Crowders wieder vor den Profis

Nachdem sich die Crowders im Mai dieses Jahr erstmalig hinter den Profis einreihen mussten, rücken sie die Verhältnisse im Juni wieder gerade und lassen die Profis hinter sich. Der Einsteiger «LB62» gewinnt mit starken 20 Punkten. Bei den Gruppen gewinnt «los amigos crowdos».

Die Indexstände sind auf Allzeithochs bei gleichzeitig zweistelligen prozentualen Zuwachsraten seit Jahresbeginn. Beides signalisiert Hoffnung auf eine Belebung der Gewinndynamik für die kommenden Quartale. Bei genauerem Hinschauen entdeckt man allerdings auch im Aktienmarkt Wachstumsskepsis: So sind die Indexstände, neben dem Wachstumsdauerbrenner Technologiesektor, vor allem durch defensive Sektoren wie Versorger und Nahrungsmittelproduzenten gestiegen. Währenddessen schnitten konjunktursensitive Sektoren deutlich schwächer ab.

Technologie- und Luxustitel obenauf

Trotz einer sich abzeichnenden Wachstumsabschwächung der Weltwirtschaft haben Aktien im Juni als Reaktion auf die geldpolitische Kehrtwende der US-Notenbank Fed Gewinne verzeichnet. Je nach Segment fällt die Performance unterschiedlich aus. Titel aus dem Bereich Technologie (AMS +15.1 %) sowie die beiden Luxusgüterproduzenten Richemont (+12.3%) und Swatch (+11%) haben im Juni am stärksten abgeschlossen. Schlechter als der Gesamtmarkt (+4.34 %) haben sich vor allem Valoren aus den defensiven Sektoren entwickelt.

Die Crowders haben die fünfte von sechs Monatsetappen 2019 für sich entschieden und liegen seit Jahresanfang mit einer Performance von 23.91% deutlich vor dem SLI (+20.99%) und noch deutlicher vor den Profis (+17.95%). Weiter so, Crowders!

Einsteiger gewinnt im Juni

Nachdem sich das Podest im Mai als einsteigerfreie Zone zeigte, schlugen die Einsteiger im Juni zurück: Mit starken 20 Punkten gewinnt «LB62» vor dem zweitplatzierten Kenner «dave99» (18 Punkte). Auf Platz drei folgen mit je 17 Punkten der Kenner «Goffredo» und der Spezialist «Melk89». «LB62» belohnen wir mit 1125 Franken, «dave99» mit 675 Franken, während «Goffredo» und «Melk89» je 225 Franken erhalten.

20 Punkte für den Sieg: LB62 gewinnt im Juni
Mit starken 20 Punkten gewinnt der Einsteiger «LB62» im Juni.

Drian bleibt auf Platz 1

Im Jahresvergleich ist «Drian» im dritten Monat nacheinander auf dem ersten Rang. Mit nunmehr 86 Punkten bleibt der Spezialist vor dem Kenner «SB92» (83 Punkte), der ebenfalls das Podest-Triple feiert. Ihnen folgt neu der Kenner «dave99», der mit seinem starken Juni-Ergebnis von 18 Punkten (Total 82 Punkte) vom sechsten auf den dritten Rang springt. Der Vormonatsdritte «melanguan» rutscht um einen Platz nach hinten auf Platz vier. Das Podest bleibt aber in Reichweite für den Einsteiger, der 79 Punkte auf dem Konto hat.

Die Crowd-Freunde gewinnen

Im Vormonat noch auf Platz zwei, gewinnen in diesem Monat die zwei Einsteiger, vier Kenner und zwei Spezialisten von «los amigos crowdos». Hinter den Crowd-Freunden reihen sich die drei Einsteiger, zwei Kenner und zwei Spezialisten von «Mickey Mouse» ein. Die Mausegruppe feiert damit ihre Podestpremiere. Den dritten Platz ervoten sich «Nefohsitla» (drei Einsteiger, eine Kennerin, zwei Spezialisten), die damit zum zweiten Mal auf dem Monatspodest landen.

Die Crowd-Freunde gewinnen: los amigos crowdos sind die Juni-Sieger
Crowd-Freunde: «los amigos crowdos» gewinnen vor «Mickey» Mouse und «Nefohsitla»

Verteidigen ihren Platz an der Sonne: «TheSunisGoodforYou»

Sie Sonne scheint nicht nur im Zusammenhang mit dem Wetter sehr kräftig. Auch die zwei Einsteiger und drei Kenner von «TheSunisGoodforYou» strahlen souverän von oben. In der gesamten ersten Jahreshälfte thronen sie auf Platz eins der Jahresrangliste. Starke Leistung! Ihnen am dichtesten auf den Fersen sind die acht Voter von «los amigos crowdos», die wiederum vor «Honiggans» (fünf Einsteiger, vier Kenner und vier Spezialisten) bleiben. Schaffen sie es noch, die Sonnenkinder einzuholen? Es bleibt ein heisses Rennen!

Es geht weiter!

Wir sind bereits in der zweiten Jahreshälfte des Crowders-Jahres. Ohne lange Umschweife können wir euch nur empfehlen: Dran bleiben und weiter voten!

Jetzt voten