Direkt zum Inhalt
 

Heulen von Platz 1

Der Einsteiger «wolves» heult im Juni vom obersten Podest vor zwei Kennern und einer Einsteigerin. Bei den Gruppen gewinnen die Crowdfreunde von «los amigos crowdos». Die Profis entscheiden den Juni für sich.

An den internationalen Börsen herrschte im Juni weiterhin Rekordlaune. Völlig losgelöst – anders lässt sich das Geschehen an den Finanzmärkten derzeit kaum charakterisieren. An einzelnen Tagen kehrte punktuell Nervosität an die Märkte zurück, als sich ein neuer lokaler Ausbruch in Peking zeigte und deutlich wurde, dass die Pandemie in US-Gliedstaaten wie Florida, Texas oder Arizona an Fahrt gewinnt und somit ein baldiges Comeback der Wirtschaft gefährden könnte.
Um noch grösseren Schaden abzuwenden, ziehen die Notenbanken weltweit alle Register und stellen Liquidität in noch nie dagewesenem Umfang bereit. Gleichzeitig eilen die Regierungen mit gewaltigen Konjunkturpaketen zur Hilfe. All diese Massnahmen scheinen die Aktienmärkte zu beflügeln.

Auf den ersten fünf Plätzen figurieren ausnahmslos Zykliker und Finanzwerte. Auf dem obersten Podest landete Kühne + Nagel mit einem Plus von 13.7 %. Abgeschlagen am Ende der Rangliste figurierte Alcon mit einem Minus von 12.1 %. Im Vergleich der Crowd mit den Profis bleiben die Crowders (+2.95 %) dieses Mal hinter den Profis (+3.67 %).

Wölfe auf Platz 1

Weder zum Vollmond noch zur kürzlichen Sonnenwende, sondern zur Feier von starken 18 Punkten: Der Einsteiger «wolves» heult im Juni von Platz 1. Er lässt die Einsteigerin «Sililein» sowie die beiden Kenner «edelweiss» und «sam94» mit je 17 Punkten hinter sich. Das Ein-Mann-Wolfsrudel erhält 1125 Franken, die drei Drittplatzierten je 375 Franken.

Heult von Platz 1: Der Einsteiger wolves
Heult auf Platz 1: Der Einsteiger «wolves».

Rela86 bleibt vorne

Die Einsteigerin «Rela86» bleibt weiterhin auf Platz 1 und baut den Vorsprung um zwei Punkte aus auf nunmehr sechse Punkte. Mit 85 Punkten liegt sie vor dem Einsteiger «Arma1322» und dem Kenner «taramos». Während Letzerer bereits im Vormonat Platz zwei innehatte, gesellt sich Ersterer nach dem dritten Platz im Mai nun ebenfalls auf Platz zwei. Bleibt Rela86 auch am Ende des zweiten Halbjahres vorne?

«Los amigos crowdos» están en el primer lugar en junio

Die Crowders-Freunde von «los amigos Crowdos» gewinnen den Gruppenvergleich im Juni. Die zwei Einsteiger, vier Kenner und zwei Spezialisten zählenden Freunde verweisen «Büliwinner» (vier Einsteiger und ein Spezialist) und «Lusareyv» (vier Einsteiger und ein Kenner) auf die Plätze zwei und drei.

Die Crowders-Freunde von los amigos crowdos voten auf Platz 1 der Gruppen.
Die Crowders-Freunde von «los amigos crowdos» voten auf Platz 1 der Gruppen. 

Ein Plus für Mickey Mouse

Im Jahresranking der Gruppen klettert «Mickey Mouse» (vier Einsteiger, zwei Kenner und zwei Spezialisten) um einen Rang nach oben und thront nun auf dem ersten Rang. Hinter ihm reihen sich zwei Bekannte vom aktuellen Monatspodest ein: «Lusareyv» kommt auf Platz zwei, die Monatssieger von «los amigos crowdos» auf Platz drei ins Ziel.

Das zweite Halbjahr läuft!

Liebe Crowders, die Sommerferien mögen in Teilen der Schweiz begonnen haben. Aber Crowders geht natürlich ohne Unterbruch weiter. Da heisst es: voten!

Jetzt voten