Direkt zum Inhalt
 

Goldener Oktober: Die Crowd siegt erneut!

Zum vierten Mal nacheinander siegt die Crowd über die Profis. Bei den Einzelvotings siegt die Kennerin «Evolet» vor je zwei Einsteigern und Kennern. Den Sieg bei den Gruppen schnappen sich die acht Voter von Inside Meggen. In beiden Ranglisten bleibt es spannend!

Die Crowders distanzieren die Profis und den Markt (SLI ®) weiterhin! Im Oktober waren es gar satte 90 Basispunkte oder 0.9%, mit denen die Profis (aktiv gemanagte SLI-Anlagefonds) abgehängt wurden. Seit dem Start des Anlagefonds LUKB Crowders TopSwiss der LUKB Expert Fondsleitung AG ist der Vorsprung auf ganze 5.35 % angewachsen. Wie lange das Rodeo an den Börsen noch anhält, steht in den Sternen. Mit 37% Performance seit Lancierung des Fonds Mitte des Vorjahres konnte aber ein Polster angelegt werden, wie es im Leben eines Investors nicht häufig vorkommt. 

Grosse Pharmas tauchen, während Vifor und Clariant abheben

Durch die Gleichgewichtungs-Basis profitierte das Konzept diesmal insbesondere von der relativen Übervertretung von Vifor Pharma und der Untervertretung von Roche und Novartis. Die Übergewichtung von Dufry bzw. die Untergewichtung von Swiss Re haben sich indes nicht bezahlt gemacht. Dagegen hat das Voting der Crowders die gute Entwicklung von Clariant geahnt und somit einen leicht positiven Ergebnisbeitrag geleistet. Die Vermutung eines relativ schlechteren Abschneidens von Aryzta und SwissRe haben sich dagegen nicht bewahrheitet und damit etwas Performance gekostet. Im Übrigen waren die Crowders durchaus "in line" mit dem Markt.

Evolet hängt die Verfolger ab – keine Spezialisten in den Top Ten

Die Top-Ten-Plätze machten im Oktober die Kenner und Einsteiger unter sich aus. Der erste Spezialist folgt erst auf Rang 11. Zuoberst vom Treppchen winkt die Kennerin «Evolet» mit ihrem Avatar Isaac. Mit 18 Treffern hat sie ein fantastisches Ergebnis geliefert. Sie muss sich geradezu einsam fühlen an der Spitze:  Ihre vier Verfolger liegen mit jeweils 16 Treffern klar zurück. Aber auch deren Prognosetüchtigkeit ist natürlich absolut hervorragend.

Die Voterin Evolet schnappt sich vor zwei Einsteigern und zwei Kennern den Sieg im Oktober.
Die Voterin Evolet schnappt sich vor zwei Einsteigern und zwei Kennern den Sieg im Oktober. 

Inside Meggen zurück auf dem Podest

Zum zweiten Mal nach Juni haben sich die zwei Spezialisten und sechs Kenner von «Inside Meggen» wieder an die Spitze der Rangliste gevotet. 11.25 Mal lag das Team richtig. Es distanzierte damit «Desk1&2», das (bestehend aus einem Einsteiger und vier Kennern) 10.40 Punkte erzielte. Mit 10.20 Punkten folgen die beiden Einsteiger und drei Kenner von «TheSunisGoodforYou» auf dem dritten Rang. 

Zum zweiten Mal nach Juni landen die Voter von Inside Meggen auf Platz 1 des Gruppenrankings.
Zum zweiten Mal nach Juni landen die Voter von Inside Meggen auf Platz 1 des Gruppenrankings.

Kopf-an-Kopf-Rennen

Im Jahresvergleich liegen «Godi05» und «Seimen» mit je 131 Zählern vorne, gefolgt von «Drian» mit 129 Punkten. Hier liegen also ein Kenner und zwei Spezialisten in Front. Ob sie die grössere Voting-Konstanz dorthin gebracht hat, lässt sich nicht abschliessend beurteilen. Es gibt aber Indizien dazu. Den Top-Drei folgt ein 127-Punkte-Quintett aus drei Einsteigern und zwei Spezialisten. Ebenfalls auffällig: Unter den Top 8 mit 127 oder mehr Treffern befinden sich nicht weniger als 7 Voter, die sich den Avatar «Christoph» zugelegt haben. Ihr Patron Kolumbus scheint sie besonders gut durch die Votingmeere segeln zu lassen. 

Bei den Gruppen liegt «Desk1&2» weiterhin vorne, gefolgt von «los amigos crowdos» und «TheSunisGoodforYou». Aber vorsicht: die «Honiggans» und «Inside Meggen» lauern auf ihre Chance!

Das Ziel ist nah

Die Tage werden kürzer, Weihnachstdekoration schmückt langsam wieder die Läden: Das Jahr und somit auch das Votingjahr neigt sich in kleinen Schritten dem Ende entgegen. Und: Es liegt noch alles drin! Da heisst es nur eins: dran bleiben, weiter voten, Punkte sammeln!

Jetzt voten