Direkt zum Inhalt
 

Umfrage-Ergebnisse: Crowders möchten Ranglisten

Vor kurzem haben wir in einer Umfrage eure Meinung zu Crowders eingeholt – und wir hatten einen hohen Rücklauf. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben! Natürlich wollen wir euch die Ergebnisse nicht vorenthalten. Hier erhaltet ihr die wichtigsten Erkenntnisse aus der Umfrage.

Die für uns erfreulichste Erkenntnis gleich vorneweg: Ganze 96 Prozent aller aktiven Voter würden Crowders ihren Freunden weiterempfehlen. Herzlichen Dank! Das freut uns natürlich sehr. Selbstverständlich möchten wir alles daran setzen, dass ihr auch weiterhin so zufrieden seid. Nicht zuletzt deshalb haben wir diese Umfrage durchgeführt.

Aber kommen wir detaillierter zu eurer Meinung zu Crowders. Fangen wir mit euren gewünschten Funktionen an.

Neue Funktionen: Ranglisten sind gefragt

Ranglisten sind bei den Crowders besonders gefragt: Von den zur Auswahl stehenden Antworten (Mehrfachantworten waren möglich) wurde die «Vollständige Rangliste aller Crowders» mit 69.4 Prozent eindeutig am häufigsten gewählt. Daneben wurde der Wunsch, die zurückliegenden Monatsranglisten sehen zu können, mit 46.1 Prozent und damit am dritthäufigsten genannt.

Platz zwei in der Funktionen-Hitlist erhält der Vergleich der Crowders-Performance mit der SLI-Performance: Knapp die Hälfte aller Antwortenden (49 Prozent) wählten diese Funktion.

Die Crowders möchten sehen, welchen Rang sie haben.
Die Crowders möchten sehen, welchen Rang sie haben.

Auf Platz vier folgt mit 20.4 Prozent die Joker-Funktion, die einem Crowder eine einmalige Verdopplung seiner Monatspunktzahl ermöglichen soll. Dicht gefolgt von einem Trophäensystem (18.9 Prozent), wie man es von zahlreichen Videospielen kennt. 17.5 Prozent aller Antworten besagen, dass die User mit den bestehenden Funktionen zufrieden sind. Weitere Avatare sowie die sogenannte «Rivalen»-Funktion werden nur in 7.3 beziehungsweise 6.8 Prozent der Fälle genannt.

Und was heisst das für die Weiterentwicklungen im nächsten Jahr?

Euer Wunsch ist uns natürlich Befehl! Für die kommenden Weiterentwicklungen werden wir die Ranglisten und den SLI-Vergleich am höchsten priorisieren. In welcher Form und zu welchem Zeitpunkt wir diese Erweiterungen konkret umsetzen werden, steht derzeit noch nicht fest. Aber wir werden euch selbstverständlich im Blog und im Newsletter auf dem Laufenden halten. Stay tuned, dear Crowders!

Das Design wird geschätzt…

Über 90 Prozent aller Voter finden das Design von Crowders sehr gut (25 Prozent) oder gut (67 Prozent). Während 7 Prozent das Design mit "geht so" beurteilen, finden nur 1 Prozent (genau genommen sogar nur 0.5 Prozent) das Design schlecht.

Schön, dass mehr als 9 von 10 aller User den Stil von Crowders mögen – das freut uns!

Die grosse Mehrheit findet das Crowders-Design sehr gut oder gut
Die grosse Mehrheit findet das Crowders-Design sehr gut oder gut.

…und die Benutzerführung als übersichtlich angesehen

Es freut uns ebenfalls, dass ihr euch auf Crowders gut zurecht findet. 35 Prozent finden die Benutzerführung sehr gut, 52 Prozent finden sie gut. Leichtes Verbesserungspotenzial gibt es dennoch bei der Übersichtlichkeit einzelner Elemente (beispielsweise der Ranglisten) und bei der Benennung der einzelnen Menüpunkte. Wir werden sehen, wie wir auch hier einen Feinschliff vornehmen können.

Ihr findet euch auf Crowders gut zurecht.
Die Crowders finden sich gut der Seite zurecht. 


Das also zur funktionalen Seite von Crowders. Und die Inhalte? Genauer, die Bloginhalte?

Die Hälfte liest den Blog

Die Bloginhalte werden von etwas mehr als der Hälfte aller Crowders gelesen, nämlich von 51 Prozent.

Etwas mehr als jeder zweite aktive Crowder liest die Blogbeiträge.
Etwas mehr als jeder zweite aktive Crowder liest die Blogbeiträge.

 

Von den Leserinnen und Lesern beurteilen 7 Prozent die Qualität der Beiträge als «sehr gut» während 80 Prozent sie als «gut» beurteilen. Danke für die Blumen!

Die Qualität der Blogbeiträge wird geschätzt.
Die Qualität der Blogbeiträge wird geschätzt.

Werden die Blogbeiträge nicht gelesen, liegt das hauptsächlich am Zeitmangel (37 Prozent), am mangelnden Interesse (26 Prozent) oder daran, dass den Nutzern der Blog nicht bekannt ist (14 Prozent).

Uneinigkeit über weitere Blogthemen

Über mögliche weitere Themen sind sich die Crowders uneinig: Die Mehrheit (36.9 Prozent) ist mit der aktuellen Themenwahl zufrieden. 30.6 Prozent möchte mehr zu Börsen- und Finanzthemen erfahren, während 28.6 Prozent mehr zu Votingstatistiken wissen möchten. 21.8 Prozent möchte weitere Informationen zu den im SLI aufgeführten Titeln erhalten.

Die Mehrheit ist mit den aktuellen Themen zufrieden.
Die Mehrheit ist mit den aktuellen Themen zufrieden. 

 

Tipp – weitere Informationen zu den SLI-Titeln: Bereits heute ist es möglich, weiterführende Informationen zu den einzelnen SLI-Titeln zu erhalten. In der Votingübersicht siehst du neben jedem Titel ein blaues "i". Per Klick erhältst du eine detaillierte Analyse des Titels.

 

So viel zur Meinung der Crowders über die Plattform als solche. Doch wer sind die Crowders eigentlich? Nun, ihr habt uns mit euren Antworten einen kleinen Einblick gewährt. Fangen wir mit der Altersstruktur der Crowders an.

Crowders vereint die Generationen…

Den grössten Anteil der Voter machen mit 26 Prozent die 41- bis 50-Jährigen aus. Ihnen folgt die Altersgruppe der ≥61-Jährigen (21 Prozent). Die 21- bis 30-Jährigen und die 31- bis 40-Jährigen folgen mit einem Anteil von je 17.5 Prozent (in der Grafik weiter unten gerundet). Und die 51- bis 60-Jährigen? Die sind mit 15 Prozent vertreten. Die jüngste ist zugleich die kleinste Gruppe: Die ≤20-Jährigen machen nur 3 Prozent der Crowders aus.

Bunt gemischt: Die Crowders setzen sich aus verschiedenen Altersgruppen zusammen.
Bunt gemischt: Die Crowders setzen sich aus verschiedenen Altersgruppen zusammen. 

Ihr seht: Trotz des kleinen Teen-Anteils setzt sich die kollektive Intelligenz von Crowders aus mehr oder weniger gleichmässig verteilten Einzelmeinungen verschiedener Altersgruppen zusammen. Crowders vereint die Generationen!

…wird jedoch von Männern dominiert

Alles andere als gleichmässig verteilt ist jedoch der Frauen- und Männeranteil bei Crowders: Sage und schreibe 87 Prozent (!) aller Crowders sind Männer. Damit dominieren (zumindest anteilsmässig) die Männer bei Crowders eindeutig.

Frauen vor: Aktuell liegt der Männeranteil deutlich über dem Frauenanteil
Frauen vor: Aktuell liegt der Männeranteil deutlich über dem Frauenanteil.

Nun, was gibt es da noch zu sagen…liebe Crowderinnen, ihr wisst was zu tun ist: Erzählt euren Freundinnen, Kolleginnen, Schwestern, Cousinen, Schwägerin und eurer Mutter und Grossmutter von Crowders. Sorgt dafür, dass Crowders keine Männerdomäne bleibt!

Herzlichen Dank

Wie in der Umfrage erwähnt, haben wir unter allen Teilnehmenden fünf 100-Franken-Gutscheine von Digitec Galaxus verlost. Gewonnen haben:

• DeKopp
• Mece
• vandermerwe
• Rueuedig
• Luckyman

Die Gewinner haben den Gutschein bereits per E-Mail erhalten.

Zu guter Letzt: Nochmals herzlichen Dank für eure zahlreichen Antworten! Sie helfen uns, Crowders stetig zu verbessern und nach euren Bedürfnissen weiterzuentwickeln. Nun heisst es: Dran bleiben und immer fleissig voten!

Jetzt voten