Direkt zum Inhalt
 

Informationen zu den Ranglisten

Seit kurzem sind die ersten Vergleiche zwischen der Crowd und den Anlageprofis auf Crowders verfügbar. Auch findest Du die ersten Ranglisten und die Auswertung Deines persönlichen Votings. Im folgenden erhältst Du eine kurze Erklärung zu den einzelnen Auswertungen.

Auf der Seite «Ergebnisse» siehst Du jeweils, wie die Crowd im Vergleich zu den Profis abschneidet. Hier siehst du ebenfalls, welche Treffer die Crowders gesammelt haben. Wichtig: die Ergebnisse der Zahlen erhalten wir stets erst ca. zwei Arbeitstage nach Monatsende. 

Im ersten Monat hatten die Anlageprofis die Nase hauchdünn vorn: ihre Performance war um 0.10 Prozent besser als diejenige der Crowd. Das lassen wir so nicht auf uns sitzen, Crowders! Also vote jetzt! Zeigen wir gemeinsam, dass wir die Profis schlagen.

Auf der Ergebnisseite vergleichen wir die Performance der Crowd mit derjenigen der Anlageprofis
Auf der Ergebnisseite vergleichen wir die Performance der Crowd mit derjenigen der Anlageprofis

Die besten Crowders insgesamt

Crowders messen sich nicht nur mit Anlageprofis, sondern auch untereinander. Monatlich küren wir deswegen die besten Crowders. Wer die Entwicklung der einzelnen Titel am besten voraussagt und entsprechend am meisten Punkte sammelt, landet zuoberst auf dem Siegertreppchen. Den Sieger findest Du monatlich unter «Rangliste». Mit Klick auf «Aktuelles Jahr» siehst Du die Jahresrangierung.

Die Verteilung der Ränge geschieht nach dem olympischen Prinzip: teilen sich mehrere Crowders einen Rang, entfallen die darauf folgenden Ränge entsprechend. So gibt es beispielsweise bei zwei Zweitplatzierten keine Drittplatzierten.

Gesamthaft können maximal zehn Crowders auf dem Podest landen. Bei mehr als zehn Crowders entscheidet ein Zufallsgenerator über die Sieger.

Unter "Rangliste" werden die Top-3-Platzierungen nach Monat und Jahr aufgeführt.
Die Top-3-Platzierungen werden nach dem Monat und Jahr aufgeführt.

Belohnungen für die Besten

Die ersten Belohnungen verteilen wir ab August. Wer davor schon Monatssieger geworden ist, geht aber keinesfalls leer aus: Alle gesammelten Punkte fliessen in die Jahreswertung mit ein, bei der eine Sonderbelohnung ausgeschüttet wird. Wer also bereits jetzt fleissig gevotet hat, hat wertvolle Punkte für die Jahreswertung gesammelt.

Die besten Crowders nach Professionalität und Strategie

Neben der Auswertung der besten Crowders insgesamt, führen wir Ranglisten zu den besten Crowders innerhalb ihrer Professionalitätsklasse und innerhalb ihrer Strategie. Detaillierte Informationen hierzu findest Du unter der «So funktioniert's»-Seite unter dem Menüpunkt «Schritt 3: Ranglisten und Belohnungen».

Deine Resultate in Deinem Profil

Selbstverständlich siehst Du auch Deine persönlichen Resultate. Logge Dich dafür ein und klicke im Menü auf «Meine Resultate». Dort siehst Du Deine persönliche Strategie, Deine Rangierung im Verhältnis zu allen anderen Crowders und die Zahl Deiner Treffer.

Solltest Du in einem Monat auf dem Podest landen, siehst Du unter «Deine Trophäen» Deine bisher erreichten Platzierungen. Solltest du bspw. im Mai 2016 Platz 1 erreicht haben, wird dieser Monat unter der Goldmedaille aufgeführt sein (siehe fiktives Beispiel im Screenshot weiter unten). Ist unter einer Medaille kein Monat aufgeführt, hast Du es (noch) nicht aufs Treppchen geschafft.

Unter "Meine Resultate" sieht jeder Crowder seine persönlichen Ergebnisse und seine Strategie.
Unter "Meine Resultate" sieht jeder Crowder seine persönlichen Ergebnisse und seine Strategie.