Direkt zum Inhalt
 

Rückblick auf den letzten Voting-Monat

Im letzten Votingmonat hat mit «yieldhunter» ein Spezialist die oberste Stufe des Treppchens erklommen. In der Jahreswertung führt jedoch weiterhin «mahamato», seines Zeichens Einsteiger. Ein kleiner Rückblick auf den letzten Votingmonat.

Im Schnitt erzielte die «Bull»-Strategie am meisten Punkte. Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Strategien fallen jedoch gering aus: so erzielte die Bull-Strategie im Schnitt 11.1, die Bear-Strategie 10.9 und die Beaver-Strategie 9.2 Punkte. Die geringen Unterschiede zeigen sich auch darin, dass der Monatssieger kein bullishes, sondern bearishes Verhalten an den Tag legte (Informationen zu den verschiedenen Strategien findest Du unter «So funktioniert's»).

Punkteseitig hielten sich die verschiedenen Professionalitätsklassen die Waage: während die Spezialisten im Schnitt 10.5 Punkte erzielten, kamen die Einsteiger auf 10.3 und die Kenner auf 10.2 Punkte. Die beiden Letzteren sagen also die Kursentwicklung quasi gleich gut voraus wie die Spezialisten.

Ansonsten war es insbesondere auf der Kenner-Rangliste eng: gleich neun Voter teilten sich hier das Siegertreppchen. Für keinen von ihnen reichte es jedoch in die Top-Drei der Gesamtrangliste: das Treppchen beanspruchten der Erstplatzierte «yieldhunter» und die beiden Zweiplatzierten «Nike07» und «jackie».

Die vollständigen Ranglisten und Zahlen findest du unter «Ranglisten».

Übrigens: Ab August erhalten die Top-Drei-Voter eines Monats eine Belohnung. Es lohnt sich also doppelt, bei Crowders zu voten: einerseits um zu zeigen, das kollektive Intelligenz die Profis schlägt. Andererseits um Belohnungen zu erhalten. Also: votet jetzt, Crowders!