Direkt zum Inhalt
 

Crowders werden erstmals finanziell belohnt!

Der Alias «lahulu» verzeichnete im Monat Juli insgesamt 17 Treffer, war «bullisch» unterwegs und führt den Avatar «Marie». Lahulu wird für den positiven Beitrag mit 1'125 Franken honoriert. Diese Belohnungssumme entspricht rund 50% vom Gesamtbetrag, welche im Monat Juli durch die Plattformbetreiberin bereitgestellt wird. Die zweite Hälfte teilen sich sieben weitere Crowders, welche allesamt die zweithöchste Trefferzahl erreicht haben.

Übrigens: Die vollständigen Ranglisten und Zahlen findest du unter «Ranglisten», Informationen zu den verschiedenen Strategien unter «So funktioniert's».

Turbulenter Börsenmonat Juli

Ein turbulenter Börsenmonat nach dem Brexit brachte einige massive Bewegungen. So verlor die von den Crowders positiv eingeschätzte Galenica aufgrund einer zum Zeitpunkt überraschenden Übernahme von Relypsa relativ zum Index immerhin 7%. Skeptisch waren die Crowders hingegen gegenüber den Grossbanken, die sich im Juli allerdings etwas erholen konnten. Der erste Handelstag im August liess diese Titel aber wieder massiv tauchen (Stresstest-Ergebnisse europäischer Banken), was dem Crowders-Portfolio ein gewisses Polster für den kommenden Monat verleiht.

Insgesamt verliert das Crowders-Portfolio gegenüber dem Index rund 0.35%, wovon 0.1% auf die grundsätzliche Ausgangslage der Gleichgewichtung zurückzuführen sind. Das ist aussergewöhnlich und dürfte sich in der langen Frist kompensieren.

Dass die Profifonds den Index um 0.18% schlugen, ist auf einen einzigen Ausreisser nach oben zurückzuführen. Dieser Fonds geht bisweilen deutliche Wetten gegen den Index ein, musste aber in der Vergangenheit oft auch wieder überdurchschnittlich Performance preisgeben. Wir sind gespannt auf die August-Ergebnisse.

Jetzt für den Monat September voten!

Die Crowder-Einschätzungen für den Monat August sind abgeschlossen. Vote jetzt für den Monat September und gehöre das nächste Mal ebenfalls zu den Gewinnern! Es warten nicht nur monatliche Gewinne, sondern auch ein lukrativer Gesamtgewinn Ende Jahr (Stand Juli: 250 Franken). Viel Glück!

Hier gehts zum Voting